Inkasso

Mit der sinkenden Zahlungsmoral geht ein zunehmendes Risiko für mittelständische Unternehmen einher. Im Gegensatz zu großen Konzernen, die über Reserven verfügen, um Verzögerungen bei der Eintreibung ihrer Aussenstände zu überbrücken, können für große mittelständische Unternehmen solche Verzögerungen bereits zu existenzbedrohenden Liquiditätsengpässen führen. Für kleinere Unternehmen ist ein größerer Forderungsausfall oft nicht zu verkraften.
Gerne beraten wir Sie daher schon bei Vertragsabschluss, um frühzeitig Ihre Ansprüche abzusichern. Solide Informationen über die Bonität Ihrer Geschäftspartner können wir für Sie bereits im Vorfeld der Geschäftsbeziehungen einholen und so unnötige Risiken für Sie vermeiden.
Schnelles und effizientes Handeln ist geboten, wenn es dennoch zu Zahlungsverzögerungen kommt. Denn hat der „Wettlauf der Gläubiger“ erst begonnen, ist es schwieriger Ihre Forderungen auch komplett zu erlangen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Sie, Ihre Ansprüche zu sichern.
Jedoch ist auch ein erlangter Titel keine Zahlungsgarantie. Wir betreiben daher die Durchsetzung Ihrer Titel konsequent, gerichtlich und außergerichtlich, bis alle rechtlichen Mittel ausgeschöpft sind.